• Hello Guest,

    Welcome to the Survive the Nights community forums. Please feel free to share your ideas with the team and discuss current game features. Please do not report bugs here, use our bug tracker for that.

    The team at a2z(Interactive);

Die Hantarou-Mica Brücke.

Thread starter #1

Mica

Well-Known Member
Backer
Joined
Nov 6, 2017
Messages
155
Likes
98
Points
28
Location
Münster / NRW / Germany
Gestern früh, 10:30 morgens. Hantarou kommt online und schreibt mich in Steam an " TS? ", Ohne zu zögern sring in in Bubbles TS. Dann offeriert mir der gute Hantarou seinen Plan ....



" Hey Mica, guck mal auf die Map. Siehste die Prisoner Island ganz im Süden? Lass da mal hin .... "





Also gehen wir zum Strand der Insel gegenüber und überlegen uns einen Plan.

Plan A ) Soviele Erste HIlfe / Gauze Pad / Bandangen wie man nur tragen kann und über den Meeresgrund runterlaufen.

Plan B ) Holz-Log's schlagen und daraus eine Brücke bauen ......



Wir starteten gegen 11:00 Uhr morgens die Ersten Bäume zu fällen und begannen unseren Plan B!!

Also Erstmal ein Paar Äxte organisieren / etwas zu Essen und Trinken und dann ran an den Speck!



Wir fingen an den Wald zu roden und erstmal ein kleines Log Lager zu erricheten.







Hantarou fällte die Bäume, Ich baute die Brücke ... nach etwa 2 Stunden ....



... begannen wir mit dem Bau ....



Nach jeder einzelnen Stunde dachten wir so ... " Krass wie weit wir sind ! Dauert nicht mehr lange ...... "





Doch es stellte sich jedesmal herraus, das wir falsch lagen ... und so arbeiteten wir weiter. Und Krämpfen an den Maus / Tatatur Fingern und leicht verschwimmenden Bilden ARbeiteten wir Stunde um Stunde an unserer Brücke ....

Egal ob Tag oder Nacht:





Die Insel kahm laaaaaangsam immer näher ! Unsere Hoffnungen dort etwas tollen , einzigartiges und geniales zu finden trieb uns vorran ! Und unsere Jedi-Kräfte natürlich






Weiter geht es in Teil 2 der Geschichte .......
 
Thread starter #2

Mica

Well-Known Member
Backer
Joined
Nov 6, 2017
Messages
155
Likes
98
Points
28
Location
Münster / NRW / Germany
Wir Spekuliereten viel und alberten rum. Könnte es sein das gerade einer der Devs zuguckt und sich fragt: " WTF are they doing ... #LOL-Crazy .... " Sind wir vieleicht die ersten die auf einen Offiizielen Server es schaffen auf die Insel zu kommen ?!? ... Nen Titel oder Orden dafür hätten wir verdient


Und dann geschah es ... die Wand des Hafenbeckens kahm immer näher. Die Euphorie stieg ins unermessliche ... immer machen wir das hier schon seid 12 Stunden in Realzeit ....



Und dann war es soweit. Ich legte den letzten Log an die wand des Hafens und konnten beginnen ein treppchen zu bauen. Auch unsere Kollegin Frau Frankenstein " gesellte sich nun zu uns. Etwas zu spät um baim Bau zu Helfen, aber dafür zeitlich perfekt um den glohreichen Moment mit zu erleben!





Wir hatten es geschafft!



Hantarou markierte ersteinmal , wie ein richtiger Mann das so macht, unser neues Revier im Gefängnishof






Wir erkundeten die Insel, blieben hier und da mal in den wänden hängen ( immerhin ist diese Insel mit 2 Bauwerken bestückt die es so sonst nicht auf der Map gibt. also immernoch status 0.0.1
)



Und enddeckten dann noch eine kleine Wohnsiedlung







In der Nacht ging es dann wieder zurück, über die Hantarou-Mica Brücke.



















Material :

etwa 60 Äxte , 1 Hatched, 1 Draw knife, 1 Wedge, Tonnen von Wasser und Nahrung, ca. 350 Logs ( was in etwa 70 Bäume sind ), 12 Stunden Realzeit arbeit -Spaß-Verzweiflung
.....



Wir hoffen das auch Ihr auf so blöde Idee'n kommt, diese auch ausführt und mal etwas Riskiert!



Bilder vom innenleben der Gefängnisgebäude bleiben hier ersteinmal Fern. Das müsst ihr schon selbst erkunden




Liebe Grüße Euer Mica und Hantarou
 
Top